Dienstag, 31. Januar 2023

Sprachentwicklung

 


Seit vielen Jahren bin ich als "Integrative Lerntherapeutin" tätig.

Während meines vielfältigen Kontakts mit unterschiedlichen Kindern habe ich bemerkt, dass die Grundlage des "Schriftspracherwerbs" immer deutlicher mit dem frühkindlichen "Spracherwerb" in Zusammenhang steht (stehen kann).
Auch wenn ein Kind für einzelne oder für Eltern "zu verstehen" ist, 
bedarf es als Lerntherapeutin eines besonderen "geschulten" und "fachlich fundierten" Blickes auf die Facetten einer jeden "individuellen" Sprachentwicklung, der Grundlagen für Sprachentwicklung, sowie der möglichen Verzögerungen, Diagnostiken, Förderungen und Auswirkungen auf das "Lernen", "Lesen", Schreiben, "Rechnen", und vielem mehr.
Diese Inhalte habe ich zum Teil schon in der sprach heilpädagogischen Ausbildung erfahren und gelernt, jedoch jetzt ein weiteres Mal intensiv "studienbezogen" erarbeitet, gelernt und meine Kenntnisse prüfungsbezogen durch sechs Klausuren  bestätigt.
Ein reger Kontakt zu Professoren führte dazu, dass ich nun einem Gremium angehöre und als Mitglied aktiv tätig bin:


Falls Ihr Kind eine sprach bezogene Unterstützung benötigt, stehe ich Ihnen gerne "beratend" und "unterstützend" zur Seite.
Die Beratung in Erziehungs- und Familien Anliegen ist und bleibt kostenlos!

Liebe Grüße,
Andrea Berghaus


Donnerstag, 29. Dezember 2022

 


Hier finden "Lernwörter" eine gute und intensive Behandlung.

Manche Wörter gelangen "krank" in die Klinik und werden nach "Operation" und "Pflege" wieder entlassen.

Die "Operation" ist je nach "Wort" - "Satzstellung" und Ausgangslage sehr unterschiedlich (intensiv) und führt dazu, dass jeder einzelne "Arzt" (Kind) den Vorgang plausibel nachvollziehen und in Folge selbständig einsetzen und anwenden kann.

Die Grundlage des Vorgangs ist an den "systematischen Rechtschreibunterricht in der Primarstufe in NRW" angelehnt, die Methode der Wort Betrachtung nach der  "Fresch-Methode" ausgerichtet.

Im gesamten Verlauf werden inhaltlich didaktische Vorgehensweisen angeführt, welche sich am Lernstand eines jeden Kindes ausrichten und anlehnen.

Es wird nicht isoliert (lesend/schreibend) "gelernt", sondern über viele Wahrnehmungskanäle sinnentnehmend erlebt und verstanden.

Viele Inhalte der "Rechtschreibung" wurden bisher "orthografisch falsch" verinnerlicht und es bedarf einer individuellen -Lernstand ausgerichteten  Methodik, Inhalte (rechtschreibbezogen) neu zu erkennen, zu erfassen, zu verstehen und zu verinnerlichen.

Hierzu habe ich einen "Behandlungsplan" ausgearbeitet, über den jedes Kind in diesem "erarbeiten" gut begleitet und unterstützt wird.


Montag, 26. Dezember 2022

Wörterklinik

 Der Start ist gemacht!




Alle Materialien sind zum Einsatz vorbereitet.

Die Arbeitsblätter habe ich gerade erstellt.

Wer Interesse an diesen Arbeitsblättern hat, darf diese gerne auf meiner Webseite herunterladen.

Wenn alles in der Vorbereitung fertig ist, werde ich einige Bilder und Darstellung veröffentlichen.

Liebe Grüße 😃



Hallo

 Ein herzliches Hallo!

In meinem Familienatelier finden viele unterschiedliche Aktionen statt. 😃

Über diesen Blog werde ich Sie über so manche Aktionen, sowie interessante Neuigkeiten informieren.

Auf diesem Wege wünsche ich Ihnen einen guten Start in das Jahr 2023!

Im nächsten Post werde ich Ihnen meine "Wörterklinik" vorstellen.

Diese ist gerade in Arbeit.

Liebe Grüße,

Andrea Berghaus🙋

Sprachentwicklung

  Seit vielen Jahren bin ich als "Integrative Lerntherapeutin" tätig. Während meines vielfältigen Kontakts mit unterschiedlichen K...